GRAS verurteilt verzerrte Darstellung der Studierendenmeinung

Präsentation von nicht repräsentativer Umfrage der Aktionsgemeinschaft ist unverantwortlich “Die heute vorgestellte Umfrage der VP-nahen AG entbehrt jeder Methodik und wissenschaftlichen Herangehensweise”, stellt GRAS-Aktivistin Sabrina Burtscher klar. “So etwas als repräsentative Studie auszugeben, ist lächerlich.” Die Aktionsgemeinschafts täuscht mit der Auswertung ihrer Umfrage allgemeine Zustimmung der Student_innen zu den geplanten Zugangsbeschränkungen vor. Vor der Beantwortung der Fragen wurde lediglich nach der HochschuleWeiterlesen

Weiterlesen

GRAS ad soziale Lage der Studierenden: Mitterlehners Vorschläge sind Heuchelei

Zugangsbeschränkungen abschaffen, flächendeckende finanzielle Absicherung muss her! Die Grünen & Alternativen Student_innen kritisieren die nationale Strategie der sozialen Dimension, die heute vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung vorgestellt wurde aufs Schärfste. “Mitterlehners Vorschläge sind Heuchelei! Auf einer Ebene eine derartige Strategie zu erarbeiten und gleichzeitig an sozial selektiven Zugangsbeschränkungen zu arbeiten, ist völlig absurd”, sagt GRAS-Aktivistin MaritaWeiterlesen

Weiterlesen

Sobotkas massiver Angriff auf Demonstrationsrecht am Tag vor dem “Akademikerball” in Wien und dem Burschibundball in Linz 2017

Die gestrigen Vorstöße von Innenminister Sobotka stellen eine massive Einschränkung des Demonstrationsrechts dar. Damit können Demonstrationen, ein in der Verfassung verankertes Recht, willkürlich untersagt werden. Gerade die Proteste zum heutigen ‘Akademikerball’ der FPÖ werden seit Jahren delegitimiert und kriminalisiert, während sich Rechtsextreme unbehelligt in der Hofburg vernetzen – das ist der eigentliche Skandal. “Polizei TV”Weiterlesen

Weiterlesen

Im Liegen umfallen – Kern machts vor. Zum “Regierungsabkommen” der SPÖ/ÖVP

Unter Federführung der ÖVP präsentierte die Bundesregierung heute ein adaptiertes Regierungsprogramm. Keineswegs handelt es sich dabei jedoch um den vielzitierten Neustart, das Papier stellt vielmehr die Fortführung der zunehmend autoritären und rassistischen Politik der letzten Jahre dar. Dass damit die Krise abgewendet wird, ist zu bezweifeln. Die Grünen und Alternativen Student_innen halten nicht nur denWeiterlesen

Weiterlesen

Der WKR, seine Verbindungen und ihr rechtsextremes Hofburg Spektakel

Am 3. Februar 2017 findet zum ermattend-wiederholten mal der FPÖ “Akademikerball”- vormals WKR-Ball – in der Hofburg statt. Doch was ist eigentlich der Wiener Korporationsring? Welche Burschenschaften und Akteure spielen dort mit und was macht ein paar biertrinkende, degenschwingende Buberl eigentlich rechtsextrem? Wie ist es um den antifaschistischen Protest gegen den WKR Ball bestellt? DerWeiterlesen

Weiterlesen

Die GRAS 2016. Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

GRAS wächst in der ÖH Wir waren auf ÖH Ebene sehr aktiv. In der ÖH Bundesvertretung kam es zum Vorsitzwechsel zwischen Meryl Haas und Marie Fleischacker. Gemeinsam mit dem Doppelvorsitz der ÖH Uni Wien mit Karin Stanger und Anna Steinberger stellt die GRAS zwei starke Exekutiven. In der ÖH sind wir für zahlreiche spannende, gesellschaftskritischeWeiterlesen

Weiterlesen

GRAS ad Mitterlehner: Über 50.000 Student_innen an Fachhochschulen rechtlich benachteiligt

FH-Ausbau macht Unterfinanzierung des Hochschulsystems nicht wett Die Grünen & Alternativen Student_innen (GRAS) fordern wiederholt die Überführung des Fachhochschul-Studiengesetzes in das Verwaltungsrecht und die rechtliche Gleichstellung aller Student_innen. “Die präsentierten Zahlen zu den Student_innen an Fachhochschulen zeigen in erster Linie, wie dringend deren rechtliche Benachteiligung aufzuheben ist!”, kontert die GRAS-Aktivistin Katharina Obenholzner die Selbstbeweihräucherung vonWeiterlesen

Weiterlesen

Veranstaltungen: Kein Hufbreit dem Faschismus

  18. Jänner, Innsbruck Demonstrationsrecht und -vorbereitung  17:00, Grünes Büro Innsbruck, Museumstrasse 11/1.OG Wie jedes Jahr findet auch 2017 der berüchtigte “Akademikerball” in der Wiener Hofburg statt. Dabei vernetzt sich regelmäßig alles was in der internationalen rechtsextremen Szene Rang und Namen hat. Das ausgerechnet die Hofburg, als eines der repräsentativsten Gebäude Österreichs, dafür zur VerfügungWeiterlesen

Weiterlesen

Die GRAS im Wintersemester 2016

Aktuelle Veranstaltungen Die Grünen & Alternativen Student_innen – die GRAS bringt seit mehr als 20 Jahren österreichweit antifaschistische, feministische und ökologisch-nachhaltige Politik an deine Hochschule. Wir betreiben erfolgreiche kritische Studierenden-Politik in der ÖH und prägen den gesellschaftlichen Diskurs. Wir kämpfen für die Demokratisierung der Hochschulen, für eine staatliche Ausfinanzierung des Hochschulsektors, kritische Wissenschaft, feministische Inhalte,Weiterlesen

Weiterlesen