GRAS
stars_01
stars_01

Hier findest du unsere Pressemitteilungen.
Das GRAS-Presseteam kannst du per Mail an presse@gras.at erreichen.
Auch telefonisch sind wir tagsüber erreichbar: +43 (0) 660 5763421

GRAS fordert freien Hochschulzugang vor dem Parlament

Offene Hochschulen sind kein Privileg

Medienaktion Parlament

 

read more

Alltagssexismus NICHT mit der GRAS

Feminismus als Querschnittsmaterie

Mit einer Medienaktion im Resselpark haben die Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS) heute auf Alltagssexismus in der Gesellschaft hingewiesen. Die SpitzenkandidatInnen für die kommende ÖH-Wahl Marie Fleischhacker und Viktoria Spielmann zeigten klar auf, dass die GRAS gegen jede Art von Sexismus auftritt. Fleischhacker: "Alltagssexismus wird oft nicht wahrgenommen und von der Gesellschaft zu Tode geschwiegen. Aber nicht mit uns!" Spielmann weiter: "Die GRAS kämpft dagegen an, dass Sexismus ständig verharmlost wird.

read more

GRAS präsentiert Marie Fleischhacker und Viktoria Spielmann als bundesweite Spitzenkandidatinnen

GRAS fordert Studium Generale für echte Wahlfreiheit im Studium

Die Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS) präsentierten heute auf einer Pressekonferenz ihr bundesweites Spitzenkandidatinnenteam für die ÖH-Wahlen. „Ich möchte mich für jene einsetzen, die sonst nicht gehört werden“, so die 26-jährige Viktoria Spielmann aus Innsbruck. Gleichzeitig positioniert sich die GRAS für die bevorstehenden ÖH-Wahlen und fordert ein 2-semestriges Studium Generale für alle StudienanfängerInnen, denn für die Grazerin Marie Fleischhacker ist klar: „Ein Studium muss echte Wahlfreiheit bieten“

read more

GRAS ad Beschluss der UG-Novelle: Der offene und freie Hochschulzugang wird endgültig abgeschafft

ÖVP und SPÖ besiegeln mit der Studienplatzfinanzierung das Ende des offenen Hochschulzugangs

"Die ÖVP nähert sich mit dieser Gesetzesnovelle ihrem Ziel, den Zugang zu höherer Bildung auf eine kleinen Elite zu beschränken", erklärt Marie Fleischhacker, Aktivistin der Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), den heutigen Nationalratsbeschluss: "Wissenschaftsminister Töchterle ist nicht bekannt dafür, schlüssige und verfassungskonforme Reformen umzusetzen. Beispielsweise ist völlig unklar, wer die Kosten für die neuen Aufnahmeverfahren tragen wird.

read more

GRAS ad RFS & AG: Sämtliche Vorwürfe vollkommen haltlos

Anschüttungen der ÖVP- und FPÖ-Studierendenfraktionen absurd

"Die Vorwürfe von Aktionsgemeinschaft und RFS sind vollkommen haltlos", reagiert Antonia Fa, Akvistin der Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), auf die heute erhobenen Anschuldigungen. "Die ÖH an der Universität Salzburg handelt vollkommen rechtskonform und refundiert Studierenden, die an den Protesten gegen den Akademikerball teilnehmen wollten, die Zugtickets. Bis jetzt haben fünf Personen Interesse angemeldet" 

read more

GRAS: Demonstrationen gegen Akademikerball Zeichen des wachsenden Widerstandes

Teilweise brutale Polizei und aggressive Ballgäste

"Die Demonstrationen gegen den Akademikerball waren ein deutliches Zeichen des Widerstandes", kommentiert Antonia Fa, Aktivistin der Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), die Ereignisse rund um das Vernetzungstreffen der Ewiggestrigen am 1. Februar. Sie schildert weiter: "Bis zu 5000 AntifaschistInnen waren am Freitag auf den Straßen und zeigten lautstark und friedlich ihren Unmut über diesen Ball.

read more

GRAS: Kein Platz für rechtsextremes Gedankengut!

Internationales Vernetzungstreffen der extremen Rechten nicht tragbar

Die Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS) sprechen sich vehement gegen die Abhaltung des Akademikerballs in der Wiener Hofburg aus. "Die GRAS wird genauso wie viele andere antifaschistische Gruppen an der heutigen Demonstration um 18:00 am Christian-Broda-Platz teilnehmen.", kündigt Antonia Fa, Aktivistin der GRAS, an. 

read more

GRAS: Ministerrat beschließt nicht durchdachte Universitätsgesetz-Novelle

Riskanter Schnellschuss auf Studierwillige

"SPÖ und ÖVP tätigen mit diesem Beschluss einen riskanten Schnellschuss", kommentiert Viktoria Spielmann (Grüne und Alternative StudentInnen) den heutigen Beschluss des Ministerrats zur Novelle des Universitätsgesetzes. "Obwohl noch völlig unklar ist, wie die Zugangsbeschränkungen aussehen sollen, werden nun politische Spielchen auf dem Rücken der Studierenden getestet.", ist Spielmann erbost.

read more

GRAS begrüßt Wahl von Sigrid Maurer

Frischer Wind bei den Grünen

"Wir begrüßen die Entscheidung des Bundeskongresses der Grünen, Sigrid Maurer auf den Platz 6 der Nationalratsliste zu wählen. Gratulation zu diesem Erfolg!", zeigt sich Viktoria Spielmann von den Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS) erfreut über dieses dringend notwendige Zeichen der Verjüngung im Nationalratsklub der Grünen. 

read more

GRAS zufrieden: Grüne weiter für freien Hochschulzugang

"Wir freuen uns, dass sich die Grünen nun doch an ihre eigenen Beschlüsse halten und Bildung weiterhin als essentielles Gut sehen", kommentiert Kerstin Bardsley (GRAS) die Ankündigung der Grünen, im Plenum des Nationalrates gegen das Regierungsmodell zu stimmen. "Wir werten das als ein wichtiges Signal der Grünen, dass Bildung frei für alle zugänglich sein muss - unabhängig von Reisepass oder Einkommen", schließt Bardsley.

read more

Seiten