GRAS
stars_01
stars_01

Soziales

 

Wir leben in einer Gesellschaft mit bisher ungeahnten technischen Möglichkeiten, die Armut und Hunger der Vergangenheit angehören lassen könnten. Trotzdem haben manche zu wenig, um zu überleben. Wir wollen das beenden und treten für ein gutes Leben für alle ein!

Studierende als Mieter*innen – leichte Beute?

Rund Dreiviertel aller Studierenden sind am Wohnungsmarkt als Konsument*innen aktiv. Für sie ist die Auseinandersetzung mit der Komplexität des Mietrechts Teil des Alltags. Und sie stellen am Wohnungsmarkt eine leichte Beute dar.

read more

Studentische Freiräume 2: Café Rosa

Gemeinsames Lernen, Referatsbesprechungen, Vernetzungstreffen, Pausen zwischen zwei Vorlesungen: Dinge, die Studierende abseits von Übungen und Vorlesungen zu erledigen haben. Manchmal gehen sie auch einfach nur Kaffee trinken. Da stellt sich die Frage, wo diese Aktivitäten stattfinden. Die eigene Wohnung kommt aus Rücksicht auf die Mitbewohnerin nicht in Frage, die wenigen Räume an der Uni sind maßlos überfüllt und im Café um die Ecke müssen alle einen Drei-Euro-Zwanzig-Kaffee trinken.

read more

Her mit leistbarem Wohnen!

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und ein Menschenrecht. Der eigene Wohnraum dient zur freien Entfaltung, zum Entspannen, zum Lernen, Feiern und Schlafen.
...

read more

Studierendensozialerhebung zeigt: Steigende Kosten und absurd geringe Studienbeihilfe

Am Freitag, 14. September, wurde der "Bericht zur Sozialen Lage der Studierenden" für den Zeitraum 2008-2011 endlich publik gemacht. Die Veröffentlichung hätte schon im Juni erfolgen sollen, wurde jedoch aus nicht näher genannten Gründen verschoben. Ein Grund, warum das Wissenschaftsministerium die Präsentation hinauszögerte, könnten die brisanten Ergebnisse der Studie sein.

read more

Drahtseilakt für StudentInnen

Maria Clar und Janine Wulz bei der Medienaktion

Über Familienbeihilfe-Kürzung und Lebenserhaltungskosten: Gegen den steigenden Leistungsdruck im Studium haben wir am 2.Mai eine Aktion vor der Uni Wien gestartet!

read more

GRAS-Model: Grundsicherung für Studierende

GRAS Plakat Bildungspolitik für die Wahlen 2011Wieso eine Grundsicherung: Eigentlich sollten die bestehenden Beihilfen- und Stipendienmodelle allen Studierenden unabhängig von ihrer sozialen Herkunft ein Studium ermöglichen - dies ist jedoch nicht der Fall Hier gehts zur Facebook Site "753€ Grundsicherung - Jetzt!"

read more

Kürzung der Familienbeihilfe ist ein Skandal!

Budgetkonsolidierung auf Rücken der Studierenden muss gestoppt werden! Die GRAS ruft erneut zur zweiten Demo in Wien auf! Donnerstag, 28.10.2010, 16:00, Unirampe Uni Wien

read more

Bei Studienzeitverzögerung: Klagen!

Die ÖH Bundesvertretung ruft in einer Presseaussendung Studierende zum Klagen auf, welche aufgrund mangenlnder Kapazitäten Studienzeitverzögerungen in Kauf nehmen mussten.

read more

GRAS Spot: Faire Praktika

Praktika sind Ausbildung, keine Ausbeutung!

read more

Zahl dir deine Arbeit doch selbst!

StudentInnen die Praktika absolvieren, arbeiten prekär, unterbezahlt und unversichert - Männerseilschaften, soziale Selektion und Überstunden inklusive.

read more

Seiten